Bienenwachs
 
Bienenwachs ist eine fettartige Substanz, die die Bienen zum Aufbau ihrer Waben verwenden. Es wird im Bienenstock mit Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen angereichert.
 
Seit mindestens 5000 Jahren wird Bienenwachs auf unterschiedlichste Weise verwendet, als Wickel und Auflagen beim Rheuma und Athrosen.
 
Bienenwachs – mehr als ein Grundstoff für wohlriechende Kerzen.
 
Wussten sie das:
 
  • Bienenwachs schon seit mindestens 5000 Jahren von Menschen auf unterschiedlichste Weise verwendet wird?
  • Entdeckelungswachs hilfreich ist bei Allergien?
  • Bienenwachs für Wickel und Auflagen verwendet wird und so hilft, Beschwerden bei Rheuma und Arthrosen zu lindern?
  • Bienenwachs in vielen natürlichen Kosmetika und Hautpflegemittel enthalten ist?
  • Bienenwachs zur Entfernung von Körperhaaren benutzt werden kann?
 
Bienenwachs hilft bei:
 
  • Rückenschmerzen
  • Arthrose
  • Rheuma